KJUBH KUNSTVEREIN E.V. ZU GAST BEI ZERO FOLD

22. Dezember 2018 bis 19. Januar 2019

Ausstellung und Verkauf von noch verfügbaren
Nietenblättern der kjubh Tombolas
und weiterer Editionen der Künstler Walter Dahn, Thomas Grünfeld, Selma Gültoprak, Georg Herold, Leiko Ikemura, Mischa Kuball, Hans-Jörg Mayer, Frances Scholz und Jürgen Stollhans.

Walter Dahn, Black Beuys
Walter Dahn, Black Beuys

Abbildung: Walter Dahn, Black Beuys, kjubh-Nietenblatt Nr. 16/2018
Eines von drei Motiven, zweifarbiger Offsetdruck auf Karton, je 42,0 x 29,7 bzw. 29,7 x 42,0 cm, Auflage je 100 Exemplare + je 11 A. P., signiert, datiert, nummeriert. © Walter Dahn und kjubh Kunstverein e.V. Die jährliche kjubh-Tombola mit einem eigens produzierten Nietenblatt unterstützt die Ausstellungen im kjubh-Kunstverein e.V.
Das kjubh-Nietenblatt besteht aus je 300 Exemplaren. Jede/r die/der durch eine Teilnahme an der Tombola keine Arbeit aus der Group Show bekommt, erhält das Nietenblatt. Die restlichen, nach der Tombola verbliebenen Exemplare der Nietenblätter werden bei ZERO FOLD gezeigt und können noch erworben werden. Anfragen zu den Editionen werden auch nach Laufzeit der Ausstellung gerne unter +49 178 8474786 oder per Email entgegengenommen.